Sonne oder Mond? Für wen wirst du kämpfen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | .
 

 Frostwolke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

avatar


Anzahl der Beiträge : 103

junger Krieger
BeitragThema: Frostwolke   Di Jul 05, 2016 11:13 pm



Frostwolke

Allgemeines

Name: Frostwolke
Rang: Kriegerin
Clan: MondClan
Alter: 18 Monde
Geschlecht: Kätzin
Hierachien-Eintrag: Frostwolke, eine weiß braune Katzendame mit blauen Augen

Erscheinungsbild

Fell: Frostwolkes Fell ist hauptsächlich weiß, doch hat sie einen dunkelbraunen Fleck im Gesicht, so wie dunkelbraunen Ohrenrücken. Ihre Beine sind Hellbraun und werden bis zu den Pfoten dunkler, doch die Zehen bleiben weiß. Ihr Schweif ist von dunkel bis hellgrau gestreift. Ansonsten ist sie fast eine mittelhaar Katze dessen Fell leicht absteht.
Augenfarbe: Ihren Augen haben ein saftiges blau, welches sich bei einer Stimmungssenkung leicht aufhellt.
Statur:
Die Schulterhöhe dieser Katze überragt die der normalen Katzen in diesem Wald, da sie gerade noch über 39cm geht. Sie ist schlank und noch dazu sehr wendig, ihre Pfoten recht groß.
Allgemeiner Text:
Im Sonnenlicht prahlt das Fell der weiß braunen Kätzin. Sie sieht zu dürr aus, weshalb es einen schwachen eindruck da lassen kann. Doch ihre Beine und Pfoten sind stet kräftig.

Die inneren Werte

Vorlieben:
~ ich liebe die Jagd
~ den wind im Fell spüren, das mag ich auch
~ ich liebe meinen Clan
~ ich mag es Gesellschaft zu haben

Abneigungen:
~ sie mag es nicht alleine zu sein
~ sie mag es nicht wenn man mit mir unhöfflich umgeht
~ Füchse kann sie ganz und gar nicht leiden
~ sie kann es nicht leiden wenn meinen geliebten etwas passiert

Stärken:
+ sehr kräftige Beine, die bei vielen Dingen zu gunsten kommen
+ Eine schnelle Läuferin ist sie
+ Ihre Ausdauer ist fast unschlagbar
+ Schleichen kann sie hervorragend

Schwächen: mind. 3
- auf Bäume klettern ist nicht so ihr ding
- fischen kann sie recht schlecht, da ihr die Fische zu glitschig sind
- Beim hochsprung muss ich noch daran arbeiten besser zu werden
- schwimmen mag ich nicht wirklich, deshalb kann ich es auch so gut wie gar nicht

Charakter: Sie ist eine freundliche und zum größtenteils sympathische Katze, auch wenn sie mal recht aggresiv auf einige reagieren kann wenn man sie wirklich reizt. Dennoch sorgt sie sich um andere und würde auch mit ihrem Leben für ihre engsten Kameraden kämpfen. Wenn sie aber kämpft, dann ist sie meist blind vor den Augen und spürt die schmerzen erst dann wenn sie zur Ruhe gekommen ist. Sie ist außerdem ehrlich, kann aber sehr gut Geheimnise für sich wahren die ihr anvertraut wurden.

Charaktereigenschaften: Entschlossen, beschützerisch, reizbar, ehrlich, liebenswert, vertrauenswürdig

Stammbaum

Mutter: NightCloud // IceClan // tot
Vater: Hitzefrost // IceClan // tot
Bruder: Wingkit // IceClan // tot
Schwester: Flightkit // IceClan // tot

Mentor: ( Suche ehemaligen)
Schüler: ( - )

Gefährte: ( - )
Jungen: ( - )

Vergangenheit

Einst geboren in einem tiefen Wald in einem Clan, dem IceClan. Es war sehr weit entfernt von diesen Clans, ich war damals jung und hatte vier Geschwister. Cloudkit war der erstgeborene der Rasselbande, ich die zweitgeborene und die restlichen beiden waren Wingkit und Flightkit. Damals waren wir noch 3 Monde und hatten fast die gleichen Gesetze wie beim MondClan. Doch irgendwann tauchten im IceClan Lager komische Wesen auf, diese Wesen hatten wir noch nie gesehen. Sie waren Grün und lang, hatten stumpfe zähne aber deren Kiefer waren und kräftig. Keiner konnte sich gegen dieses Ding wehren. Viele kamen ums Leben, viele rannten weg, denn es kamen noch drei weitere von den Dingern. Wir hatten keine Chance, meine Mutter Nightcloud setze einen von uns auf ihren Rücken und packte mich am Nackenfell. Da kam auch ein roter unbekannter Kater damals, zwar erfuhr ich das es mein Vater Hitzefrost war, aber davor wusste ich es nicht. Er wollte Cloudkit und Flightkit noch holen, doch das grüne Ding hatte sie mit einem Haps verschlungen, das konnt ich noch sehen bevor meine Mutter mich mit Icekit hier weg brachte. Sie rannte und rannte immer weiter und blieb dann stehen. Sie ließ uns los und mein Vater kam einige zeit später mit einem halben Schweif. Doch er konnte Wingkit retten! Doch all das war zerstört wo ich lebte... Plötzlich schnappte etwas nach Mutter! Da wir im hohen Gras waren konnten wir nichts sehen, doch dann roch ich Blut! Ich schrie nach meiner Mutter, mein Vater rannte hinterher, doch es war zu spät. Dieses Ding hatte sie geschnappt und war schon schneller weg als mein Vater sie finden konnte. Mein Vater kehrte zurück und brachte uns sofort weg von hier, wir protestierten nicht, den wir standen unter Schock. Wir reisten ohne Fressen tagelang. Irgendwann war mal unser Bauch voll und mein Vater Hitzefrost begann uns zu erzählen, zwar wollten wir nicht glauben was wir hörten, doch dann glaubte ich es ihm. Es erzählte von alles was ich nun wusste, den Clans, den Dingern - es waren Alligatoren! Jedenfalls reisten wir weiter, mein Vater erzählte mir er wäre damals auf einer Mission und hätte sich dann verlaufen und Nightcloud, also meine Mutter, hätte ihn halb tot aufgefunden und ihn gepflegt. Nun wollte er jedenfalls mit uns den MondClan auffinden und unsere Reise ging weiter. Ein Mond reisten wir und mein Vater starb, er hatte sich grünen Husten eingefangen. Tagelang trauerten wir sehr doch bevor er starb, versprach ich ihm den MondClan zu finden! Deshalb reiste ich schweren Herzens weiter mit Icekit. Viele Streuner trafen wir und einige davon halfen uns auf Beinen zu halten. Einige zeigten uns das Jagen und das Kämpfen, wir bedankten uns und gingen nach einiger zeit weiter. Wir fragten den nächsten Streuner den wir sahen ob er etwas von Clans wüsste. Er nickte und meinte das ein halber Mond entfernt eines gäbe. Icekit und ich freuten uns damals und reisten weiter, doch eines Nachts wo es stank, kreischte mein Bruder. Ein Fuchs hatte ihn geschnappt, ich suchte ihn ich versuchte ihn zu finden und weinte vor Angst auch ihn zu verlieren. Ich fand ihn aber nicht! Mein junges Herz war voller Wunden, ich hatte mein Clan verloren, meine Eltern, meine Geschwister, ich war allein... und innerlich verwundet! Ich weinte, weinte und weinte. Ich setze voller mühe meine Reise fort, auch wenn jeder Pfoten schritt für mich sinnlos schien. Doch ich hatte es meinem Vater versprochen. Auch wenn ich keinen Sinn mehr in meinem Leben wahrscheinlich finden würde. Ich krachte zusammen, ich landete auf dem Gebiet des MondClans. Ich wurde gefunden und sie zogen mich auf, Ihre Zuneigung war gut. Ich war gewachsen, war Kriegerin im MondClan und ich hatte wieder ein Sinn zu leben, auch wenn ich meine Familie nie vergessen konnte.

Sonstiges

Regeln gelesen?: Cheesecake o.o/
Weitergabe?: Nein, der Charakter stirbt oder verschwindet aus was für einem Grund auch immer (:!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

avatar


Anzahl der Beiträge : 852

Anführer des MondClans
BeitragThema: Re: Frostwolke   Mi Jul 06, 2016 6:28 am

ANGENOMMEN für die 2. Runde

___________________________________________________________________________


Avatar und Sigi von meiner allerliebsten Grafikerin Kryo (Forum WdB) <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Frostwolke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sternenschmiede :: RPG-Vorbereitung :: Angenommene :: MondClan-